Sonntag, 15. Januar 2017

SR Villaverde-Boetticher CF - Rayo Vallecano de Madrid "B" 3:2

Tercera Division Nacional Grupo 7
Campo de Futbol Boetticher
Zuschauer: ca. 300 (ca. 30 Gäste)


Nach dem Aufstehen ging es erstmal gemütlich frühstücken. Der Madrilene nimmt es gern ausserhalb ein.
Das Desayuno Madrileno besteht meist aus einem Cortado (Milchkaffee) und Churros.Das ist ein spanisches Fettgebäck mit sternförmigen Querschnitt, es wird aus Brandteig zubereitet und in Öl frittiert und mit Zucker bestreut. Gerne tunkt man es auch in heisse Schokolade.
Schmeckt lecker, aber auf Dauer sicher nicht gesund für den Cholesterinspiegel...
Genial finde ich auch die Schinken-Läden. Hier hängen ganze Schinkenkeulen, meist Jamon Iberico überall im Laden rum , teilweise von der Decke runter.

Samstag, 14. Januar 2017

Club Atletico de Madrid - Real Betis Balompie 1:0

Primera Division
Estadio Vicente Calderon 
Zuschauer: 46.043 (ca.500 Gäste)

Winterpause.
Doch nicht für mich, kaum aus Glasgow wieder daheim und gerade mal 4 Tage gearbeitet gehts schon wieder los. Man kann nach den ganzen Feiertagen auch nicht gleich mit einer vollen Arbeitswoche starten... Diesmal ist mal wieder Madrid das Ziel.
Auch dort wird schon wieder gespielt. Mein dritter Besuch in Spaniens Hauptstadt innerhalb von 14 Monaten...öfter dürften in dieser Zeit wohl nur die Allesfahrer des FC Bayern die Capital beehrt haben.

Sonntag, 1. Januar 2017

FC United of Manchester - Altrincham FC 1:1

National League North
Broadhurst Park
Zuschauer: 3030 (ca. 120 Gäste)

Nach der gestrigen Silvesternacht und mit nem schweren Kater fiel das Aufstehen schwer und gerne wäre man noch liegen geblieben, doch hatten wir die Fahrt hin und zurück nach Manchester schon gebucht.
Also traf man sich um 8 Uhr am Buchanan Busbahnhof mit Carsten um den Bus gen Manchster zu besteigen. Mit 40min Verspätung rollte er endlich ein. Erstmal Scheisse gelabert und sich dann lang gemacht. Nach ca. 45 min Fahrt fuhr der Bus raus zum tanken...was normal in 5min erledigt ist, zog sich hier fast ne Stunde hin...Wahnsinn !